News

Bitte tragen Sie eine FFP2-Maske

Corona macht Ihnen, aber auch uns den Alltag nicht einfach. Wir setzen alles daran, Ihnen auch in diesen schwierigen Zeiten medizinisch in jeder Situation zur Hilfe zu stehen. Bitte helfen Sie uns dabei! Nach der neuen Corona-Verordnung des Landes bitten wir Sie, ab sofort in unseren Praxisräumen nur noch eine FFP2-Maske zu tragen. Ein medizinischer Mund-Nasen-Schutz (medizinische Maske/OP-Maske) reicht damit nicht mehr aus. Personen unter 6 Jahren sind weiter von der Maskenpflicht ausgenommen. Im Alter von 6 – 17 Jahren ist eine OP-Maske ebenso ausreichend. Die entsprechenden Masken bringen Sie bitte selbst in die Praxis mit. Vielen Dank für Ihre Unterstützung.

MOVEMBER

MFA oder Gesundheits- und Krankenpflegerin?

Hilfe in der Coronazeit

Weitere Gruppen impfberechtigt

Regio TV zu Besuch in der Praxis

VERSTÄRKUNG gesucht

Mund-Nasen-Schutz

HHH-Workshop

HUMOR HILFT HEILEN

9. Urologischer Gesundheitstag

Männergesundheit

Endlich stressfrei

Druckfrisch

Neue Auszubildende

E-Mail an Michael Stich

PEP – Post-Expositions-Prophylaxe

Ausbildung bestanden

Psychosomatische Grundversorgung

Sexuell übertragbare Infektionen (STI)

30-jähriges Praxisjubiläum

Auszeichnung

Kooperationen

www.marienhospital-stuttgart.de
Die Kooperation mit dem Marienhospital Stuttgart besteht seit 2007. Als urologische Kooperationspartner führen wir im Marienhospital ambulante und stationäre Operationen durch. Durch die Zusammenarbeit können wir eine urologische Rundumversorgung gewährleisten. Zusätzlich bieten wir den Patientinnen und Patienten des Marienhospitals unsere urologische Konsiliartätigkeit an.

www.urologen-netz-stuttgart.de
Das Urologennetz Stuttgart (UNS) wurde von niedergelassenen Urologen und Urologinnen gegründet, um die hochwertige ambulante Versorgung der Patientinnen und Patienten zu erhalten und zu optimieren. Innerhalb des Netzwerks finden Fortbildungen, Qualitätszirkel und Veranstaltungen für Patientinnen und Patienten (Urologischer Gesundheitstag) statt. 

www.urologenportal.de
Wir sind Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. und des Berufsverbandes der Deutschen Urologen e.V. - die Vereinigungen widmen sich wissenschaftlichen und/oder berufspolitischen Themen und veröffentlichen auf ihrer gemeinsamen Internetpräsenz wertvolle Informationen für Betroffene und Fachleute.

Lexikon

Chlamydieninfektion

Chemotherapie

Coitus Interruptus

Computertomographie

Cystitis Interstitielle

Candidosen

Chemolitholyse

Datenschutz

Information für Patientinnen und Patienten zum Datenschutz nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).